Startseite

CEX.IO Erfahrungen

Für den Handel mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin gibt es mittlerweile zahlreiche Plattformen, die sogenannten Bitcoin Exchanges. In Deutschland hält sich der Einfluss der Plattformen bislang noch stark zurück, international wird allerdings bereits kräftig mit dem Bitcoin, Ethereum und Co. gehandelt. Eine passende Plattform hierfür findet sich zum Beispiel mit CEX.IO. Wie unsere CEX.IO Erfahrungen zeigen, ist das Unternehmen aus London bereits seit 2013 auf dem Markt und konnte sich dementsprechend auch schon einen Namen machen. Wir haben uns das Portfolio im Folgenden einmal genau angesehen und überprüft, ob der Handel hier wirklich so attraktiv und einfach zu erledigen ist.

🥇 Bester Abieter
Rating 4.0 / 5.0
🐂 Kryptowährungen 8 Kryptowährung wie Etherium uvm.
📈 Gebühren variabel
💻 Bonus Nein
⚖️Top Bitcoin Exchange

Sicherlich das wichtigste Thema rund um die Bitcoin Exchanges ist die Sicherheit einer Plattform. Obwohl die Branche noch jung ist, haben in den letzten Jahren schon einige unseriöse Anbieter ihr Unwesen getrieben. Erfreulicherweise ereilt die Nutzer dieses Schicksal bei CEX.IO nicht, denn die Seriosität des Unternehmens wird auf gleich mehreren Ebenen gewährleistet. Somit können wir vorab einen Betrug oder Abzocke ausschließen. Wir werden im weiteren Verlauf noch genauer auf die Sicherheitsvorkehrungen und die Seriosität eingehen, für den Moment ist erst einmal wichtig: CEX.IO arbeitet in jeglicher Hinsicht vertrauenswürdig.

Überblick über unsere CEX.IO Erfahrungen

Der Handel mit den Kryptowährungen lässt sich bei CEX.IO als äußerst gelungen bezeichnen. Der Anbieter stellt eine sehr übersichtliche Handelsplattform zur Verfügung, die mit einer simplen Bedienung und schnellen Ausführungen überzeugen kann. Gehandelt werden kann hier auch nicht nur der Bitcoin, sondern auch Ethereum oder Dash. Darüber hinaus werden die Ein- und Auszahlungen nicht nur mit den Coin-Wallets ermöglicht, sondern auch mit klassischen Zahlungsoptionen wie den Kreditkarten oder der Banküberweisung.

Unternehmen CEX.IO LTD.
Adresse 2nd Floor, 1-5 Clerkenwell Road, London, GB
Registrierungsnummer
Telefon
E-mail [email protected]
Live Chat Nein

An den Start gegangen ist CEX.IO im Jahre 2013, wobei sich das Angebot seit dem deutlich verändert hat. Mit größtem Erfolg, denn die Plattform kann nach eigener Aussage auf mehrere Millionen Nutzer bauen. Abgesehen vom Handel macht der Anbieter nach unseren Erfahrungen auch im Bereich des Kundensupports einen guten Eindruck. Überall auf der Homepage finden sich zum Beispiel kleine Erklärungen oder Hilfen, mit denen der Einstieg in den Handel erleichtert werden soll. Zusätzlich dazu lässt sich ein Support-Center aufrufen, in welchem häufige Fragen beantwortet werden und der Kontakt zum Kundensupport hergestellt werden kann.

CEX.IO Check: Betrug oder nicht?

Schon ein kurzer Blick auf das gesamte Angebot der Plattform verrät, dass ein CEX.IO Betrug auf jeden Fall ausgeschlossen werden kann. Der Anbieter ist zum Beispiel ganz offiziell in Großbritannien registriert und steht dort natürlich unter der Kontrolle der Behörden. Darüber hinaus wird ein Großteil des Geschäftsvermögens in Cold Wallets aufbewahrt und ist somit vor Angriffen von Hackern geschützt. Zusätzlich dazu lässt sich auch noch einmal die Historie des Anbieters hervorheben, schließlich ist der Anbieter seit mittlerweile rund fünf Jahren auf dem Markt tätig. Bisher ist der Konzern vollkommen schadlos unterwegs gewesen und hat noch keinerlei negative Schlagzeilen geschrieben. All das spricht natürlich für ein enorm seriöses Angebot und dafür, dass jeder Nutzer ganz beruhigt in den Handelt mit den Kryptowährungen starten kann.

Wichtig zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang auch die SSL-Verschlüsselung, mit der die Plattform sämtliche sensiblen Daten ihrer Nutzer schützt. Kriminelle haben somit keine Möglichkeit, an vertrauliche Informationen der Händler zu gelangen. Wiederum eine Selbstverständlichkeit ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung, bei der zusätzlich zum Login noch ein eigener Sicherheitsschlüssel für den Zugriff auf das Konto benötigt wird. CEX.IO liefert somit gleich mehrere handfeste Belege dafür, dass mit einem sicheren und vertrauenswürdigen Angebot zu rechnen ist.

Overview of the CEX.IO offer

CEX.IO has now been active as a trading platform for Bitcoin for around five years. Gradually, however, the portfolio was significantly expanded, so that other coins such as Dash or Ethereum can be traded in addition to Bitcoin. A web-based trading platform is used for this purpose, which can be used without prior download.

The website of CEX.IO
Die Webseite von cex.ioDer Handel bei cex.io

If the trading area is called up on the website of the platform, users can view the current price here at any time and also carry out their purchases or sales directly. The provider already provides small "helps" so that, for example, Bitcoins worth 100 US dollars, 200 US dollars or 500 US dollars can be purchased immediately. Of course, each user also has the option of setting an individual amount for his trade.

For many traders it might be interesting to know that, in addition to regular trading, there is also margin trading with a leverage of 1:2 or even 1:3 is possible. However, in this case, the fees that have changed compared to classic trading must be taken into account. Fortunately, the trading platform is extremely clearly laid out, but still offers helpful additional functions such as alarms. Also helpful: The current rate of the currencies is updated every 60 seconds in the trading area, with the timer being displayed continuously.

Trading fees

Like almost all providersim Bereich der Bitcoin Exchanges, CEX.IO staggers the trading fees into fees for takers and fees for makers. The makers get off really well here, even with large trading volumes, since trading volumes of at least 6,000 BTC can be traded within 30 days free of charge. With a volume of up to five BTC, a maker fee of 0.16 percent is charged, which is also the highest rate for the maker. As volume increases, the fee is reduced from 0.16 percent to 0.12 percent for 100 BTC or more, down to 0.04 percent for up to 3,000 BTC. From the taker's point of view, a trading fee can never be completely avoided. With a volume of up to 5 BTC, 0.25 percent fees are due, with a volume of 1,000 BTC it is 0.15 percent. In the most favorable case, a fee of 0.10 percent can be incurred if a volume of more than 6,000 BTC was traded within a month.

In addition to the trading fees mentioned, in the case of margin trading, separate margin fees. In this case, the open fee is always 0.2 percent, and the rollover fee is always 0.01 percent note that the provider distinguishes between different account types. If you only want to access the portfolio with a non-verified basic account, you can only make deposits with Mastercard and Visa credit cards. There is a fee of 3.5 percent, plus an additional fee of 0.24 euros. The limit for deposits is 300 euros per day. If your own account is verified, the fees for credit card payments remain, but traders can now also use bank transfer or cryptocurrencies.

Ein- und Auszahlungen

Bei den Ein- und Auszahlungen ist zu beachten, dass der Anbieter zwischen unterschiedlichen Kontotypen unterscheidet. Wer lediglich mit einem nicht-verifizierten Basic-Konto auf das Portfolio zugreifen möchte, kann seine Einzahlungen lediglich mit den Kreditkarten von Mastercard und Visa durchführen. Dabei fällt eine Gebühr von 3,5 Prozent an, zusätzlich wird eine weitere Gebüh von 0,24 Euro erhoben. Das Limit für die Einzahlungen liegt pro Tag bei 300 Euro. Wird das eigene Konto verifiziert, bleiben die Gebühren für die Kreditkartenzahlungen zwar erhalten, dafür können die Trader aber jetzt auch auf die Banküberweisung oder die Kryptowährungen zurückgreifen.

Apart from these small differences between user accounts, deposits can be made describe the trading account as completely uncomplicated. Deposits with cryptocurrencies are of course particularly recommended here, as these are possible free of charge and can guarantee an immediate credit to the trading account. With a bank transfer, on the other hand, a waiting time of several working days would have to be accepted.

Payment methods at CEX.IO
Zahlungsmethoden bei CEX.IO
Payment options: BTC, LTC, ETH, Dash , credit cards, bank transfer
Minimum deposit: variable
Fees: variable
Account management possible in:| ||201 BCH, ETH, BTC, USD, EUR, RUB, GBP
Withdrawal Options: BTC, LTC, ETH, Dash, Credit Cards, Bank Transfer, Fast Bank Transfer| ||213

Wer eine Auszahlung von seinem Handelskonto vornehmen möchte, kann auf die Wallets der jeweiligen Kryptowährung, die Banküberweisung oder die Kreditkarten zurückgreifen. Wird die Auszahlung in Euro durchgeführt, muss eine Gebühr von zehn Euro bei der Banküberweisung eingeplant werden. Darüber hinaus sind auch die Auszahlungen mit der Kreditkarte nicht umsonst. Stattdessen fallen hier 3,50 Euro Pauschalgebühr an, die durch 1,2 Prozent zusätzliche Gebühren für die Auszahlung ergänzt werden. Das ist natürlich nicht ganz optimal, allerdings können die Gebühren ja wenigstens bei der Einzahlung auf das Handelskonto umgangen werden. Abgewickelt werden die Auszahlungen zudem immer unter größten Sicherheitsvorkehrungen, so dass sich jeder Nutzer auf eine ordnungsgemäße Auszahlung seiner Beträge verlassen kann.

Security and regulation

CEX.IO is a company based in London. CEX.IO Ltd. is officially registered in Great Britain and can also show an MSB status in the FinCen. In addition, there are some strong partnerships with banks, without which smooth processes at the provider would not be possible. As already mentioned, the provider also attaches great importance to the protection of its users. The data on the website is protected with SSL encryption and is not accessible to criminals. In addition to this, protection against negative balances is offered for margin trading, which can be described as very useful and important can be described as the absolute standard. This protection ensures that access to a trading account is only possible with login details and the correct security key. All in all, according to our CEX.IO experience, no further questions remain unanswered in the area of ​​security and regulation and the services of the provider can be described as strong.

Nicht fehlen darf hier natürlich die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die bei den Bitcoin Exchanges mittlerweile als absoluter Standard bezeichnet werden kann. Durch diesen Schutz wird sichergestellt, dass der Zugriff auf ein Handelskonto nur mit Login-Daten und dem korrekten Sicherheitsschlüssel möglich ist. Alles in allem bleiben im Bereich der Sicherheit und Regulierung nach unseren CEX.IO Erfahrungen keine weiteren Fragen offen und die Leistungen des Anbieters können als stark bezeichnet werden.

Customer support

A direct "wire In our experience, to the employees from customer support is currently only possible via the contact form. A telephone hotline or even a live chat is not available. The contact form is offered as part of a ticket system with which every user can ask questions to customer support. It is important to note that a certain waiting time of several hours must be accepted when answering the question. This cannot be avoided. Of course, there are no fees for advice, but the support always only answers in English.

If you want to avoid talking to customer support, you will also find a help center with the provider. This is extremely clearly structured and consists of different areas. With a short click, users can always switch directly to the category in which the answer to their question is most likely to be found. Alternatively, the search function in the help area can also be used. A specific term is simply entered here, whereupon all matching results are presented by the platform. The help area can definitely be used as a supplement or alternative, especially since there is of course no waiting time.

User-friendliness

In short, it can be said that the website can leave a very tidy impression. The provider refrains from exaggerated graphics and instead values ​​a "groomed appearance". Nevertheless, there is already a lot of information on the start page, for example, so that visitors can in principle go straight in. Via the footer area, at the very bottom of the website, the provider links to the remaining menus and thus ensures that the jumps between the individual areas are successful. In the trading platform, CEX.IO also focuses on the essentials - at least at first glance. If you like, you can also open a more detailed analysis of the market by clicking on "Market Data". Chart analyzes and various values ​​are listed here, which can definitely be helpful for your own trading.

Mobile App

In order to be able to trade at CEX.IO, you need your own computer not mandatory. If you have a smartphone or a tablet, you can also get started on these mobile devices without any problems. A download app for all Apple devices can be found in the App Store and can be downloaded here free of charge. The download is done quickly, as is the subsequent installation. As an alternative, a download app for Android users is available, which can be downloaded from the Google Playstore. Of course, there are no costs here either, and the process is not lengthy either. In terms of functionality, both apps can definitely convince. In addition to placing and ending orders, deposits and withdrawals with Bitcoin or Litecoin are also possible. All in all, the CEX.IO app can be described as a real and helpful alternative in both versions.

Conclusion: A strong performance

The fact that there is no Asian company behind CEX.IO can be quickly seen from the portfolio. The provider only focuses on the coins that are particularly popular in Europe and the UK. According to our CEX.IO experience, this is not a disadvantage, because the offer for these coins is first-class. With a leverage of up to 1:3, margin trading can be carried out effectively. In addition, the trading platform is extremely clear, but also provides all the important information about what is happening on the market if required. We can also describe the mobile offer as quick-witted, so that trading can be carried out without any problems while on the go. There are no real points of criticism here, even in direct comparison with other Bitcoin exchanges, only another option for contacting support would be desirable. However, this is a complaint at a high level, so that we can definitely recommend the provider.

Steffen Breitner
CEX.IO can convince on many levels and presents a strong offer.|| |246
4.0 / 5.0 rated bySteffen Breitner
Comments
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.
0 votes
Other interestingTopics

Bookmaker10bet new in the fraud test

Register now