Startseite

Die AvaTrade Erfolgsgeschichte: CFD und Forex Trading seit 2006

Als Broker konnte sich AvaTrade bereits im Jahr 2006 auf dem Markt etablieren. Die Story der Firma mit Hauptsitz in Dublin in Irland ist makellos. Zahlreiche Trader freuen sich über ihr Handelskonto bei AvaTrade und gehen davon aus, definitiv wachsen zu wollen und definitiv im Handel mehr erleben zu wollen. AvaTrade hat sich spezialisiert und damit weg von der Masse entwickelt.

Die Spezialisierung zu einem Broker, der sein Augenmerk auf CFD und Forex Trading legt hat zu einem Wachstum im Erfolg geführt. AvaTrade konkurriert nicht mit Neo Brokern oder mit etablierten Brokern, die den normalen Handel mit Aktien anbieten. Hier ist man in einer anderen Liga aktiv und fokussiert sich auf das Traden von CFD und Forex Produkten. Mitunter zählt AvaTrade zu den erfolgreichsten Brokern dieser Art und kann sich weltweit betrachtet zu den Top 5 Brokern im Segment Forex und CFD Broker zählen lassen.

AvaTrade ist zugleich für erfahrene und für neue Trader geeignet. Die Plattform kann intuitiv genutzt und bedient werden. Dadurch ist der Handel über AvaTrade sehr leicht zu erlernen und bietet jede Menge Vorzüge. AvaTrade lockt mit niedrigen Spreads und mit schnellen Ausführungen der einzelnen Angebote. Durch diesen Umstand ist man bei AvaTrade definitiv ideal vorbereitet und lockt natürlich auch Trader, die sonst weniger stark aktiv sein würden.

In der Geschichte des Brokers AvaTrade hat sich vor allem die Plattform weiterentwickelt. Der Handel ist nicht nur über die Software möglich, sondern auch per App. Auch MetaTrader und andere Softwarelösungen können genutzt werden, wenn es um den Handel über AvaTrade geht und wenn es um entsprechend attraktiver Produkte für die Trader gehen mag. Wer sich für AvaTrade begeistert wird dann auch feststellen, welche großartigen Errungenschaften mit der App wahrgenommen werden können.

Entwickelt hat sich in der erfolgreichen Storyline nicht nur die Art der Produkte, sondern auch die Anzahl. Bei AvaTrade ist man Anfangs mit gerade einmal 0 bis 10 Basiswerten gestartet und war dann schnell bei 250 und mehr. Das heißt im Klartext für die Trader, dass natürlich nicht nur einzelne Aktien als Basiswert für Investments verwendet werden dürfen, sondern natürlich auch Rohstoffe oder Indizes. Im Handel mit Rohstoffen ist es denkbar, über ein entsprechendes Investment sehr schnell passende Optionen wahrnehmen zu können und sehr schnell zu identifizieren, welche Rohstoffe sich gut entwickeln werden.

Rohstoffe wie z.B. Nickel, Kupfer oder aber auch Öl und Gas sind zum Traden ideal geeignet. Hier gibt es mitunter starke Entwicklungen und sehr viele Vorzüge, die genutzt werden können, um letztendlich davon zu profitieren. Die Kursentwicklungen sind hier der Treiber für das Investment. Je stärker die Bewegungen sind und je besser die eigene Prognose und das Investment zu den Bewegungen passt, desto eher können Trader über AvaTrade auch einen ordentlichen Gewinn erzielen.

New York City.

AvaTrade hat sich als erfolgreicher Broker etabliert. (©KaiPilger/Pixabay)

Der AvaTrade Forex Handel (siehe online AvaTrade Forex Handel) wird auf der Homepage von AvaTrade sehr gut beschrieben und kann problemlos genutzt werden. Die Homepage erklärt alle Chancen und Risiken, die mit dem Forex Handel verbunden sind und zeigt, wie der Handel so eingesetzt werden kann, dass natürlich Erfolge gefeiert werden können. Nichtsdestotrotz gibt es keine Garantie auf Erfolg, wenn jemand mit dem Forex Handel aktiv werden möchte.

Die Auswahl der Trading Angebote bei AvaTrade sind gewachsen und neben dem Forex und dem beliebten CFD Handel ist es auch der Handel mit entsprechenden Produkten aus dem Bereich der Krypto Welt, die entsprechende Gewinne erzielen können. Kryptowährungen wie der Bitcoin oder der Litecoin dürften 2022 wieder mehr im Fokus der Trader liegen. Diese freuen sich über die Volatilität und profitieren von stark fallenden und stark steigenden Kursen.

Krypto Währungen können problemlos bei AvaTrade für den kompletten Handel eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch besonders starke Margen aus. Die Besteuerung der Gewinne bei den Kryptowährungen ist von der Haltedauer abhängig. Je länger man die Kryptos hält, desto eher kann man den Gewinn ohne Steuern festhalten. Sollte man nicht am Gewinn durch die Kryptos selbst verdienen, sondern CFDs oder Forex Produkte auf Kryptos handeln unterliegt man der klassischen Steuer, die auch sonst bei CFD und Forex Gewinnen anfallen würden.

CFD Produkte auf Kryptowährungen: mit Kursänderungen Geld verdienen?!

Kryptowährungen wie der Bitcoin haben eine starke Performance gezeigt. In den vergangenen 5 bis 10 Jahren ist man auf den Trichter gekommen, dass auch man mit den starken Kursschwankungen der Krypto Währung definitiv gutes Geld verdienen kann. Letztendlich ist man bei dem Bitcoin mit der mächtigsten und größten Kryptowährung generell auf einem guten Weg. Wer hier sein Geld investieren will, der wird feststellen, dass die Preise massiv angezogen sind. Kryptowährungen wie der Bitcoin kosten keine hundert Euro mehr, sondern für einen einzelnen Coin muss man inzwischen tausende von Euros ausgeben. Da zeigt, welche Nachfrage die Währungen haben.

Der Bitcoin ist weltweit eine beliebte Krypto Währung, die jedoch überwiegend für die Spekulation eingesetzt wird. Krypto Trader hoffen auf einen günstigen Kaufpreis für ihre Währung und gleichzeitig natürlich auch darauf, hier zu einem teureren Preis später wieder verkaufen zu können. Wer möchte, sollte in auch jedem Fall wissen, wann die Kryptowährungen günstig gekauft und wann sie teuer verkauft werden können. Die allgemeine Auswahl auf dem Markt ist sehenswert und dürfte schnell weiterwachsen.

Broker wie AvaTrade haben diesen Trend verstanden und versuchen ihn auch ihren Tradern zu offerieren. Die Trader haben den großen Vorteil, langfristig orientiert definitiv zu profitieren und definitiv das Handelsangebot so zu nutzen, wie sie es haben möchten. AvaTrade hat es verstanden, neue Produkte einzuführen und das eigene Portfolio massiv zu erweitern. Wer bei AvaTrade wirklich gute Erfolge schreiben will, darf sich die neuen Produkte anschauen und feststellen, wie diese funktionieren und genutzt werden können.

Die Auswahl der Krypto Währungen ist je nach Broker verschieden. Es gibt Broker, bei denen lediglich 1 bis 10 Krypto Assets zur Auswahl stehen. Andere Broker hingegen sind mit mehr als 20 verschiedenen Assets im Krypto Bereich besonders breit aufgestellt. Mit einer Sicht von 3 bis 5 Jahren ist davon auszugehen, dass einige Broker mit 50 bis mehr als 100 Krypto Währungen und Assets definitiv gut aufgestellt sein werden. Die Nachfrage nach Krypto Coins und Token dürfte in den auch kommenden Jahren nicht deutlich einbrechen und definitiv attraktiv sein.

Als Krypto Broker ist man auf der Welle des Erfolges ganz weit vorne. AvaTrade hat in auch jedem Fall verstanden, was die Kunden sich wünschen und wie diese Wünsche erfüllt werden können. Der Broker setzt massiv auf gute Ergebnisse und auf ein mehr als ordentliches Portfolio. Der Bitcoin ist nur gefragt, weil die Kapitalisierung hoch ist und weil die Volatilität gegeben ist. Was die Technik angeht ist diese Währung deutlich limitierter, als es bei anderen Währungen üblich ist. Der Bitcoin sollte zwar für Spekulanten und Trader ein gewisses Potenzial haben, jedoch nicht für alle Formen von Anlegern. Wer möchte, dass die Währung im Alltag ankommt sollte überlegen, ob andere Währungen nicht mehr Vorteile haben, als es beim Bitcoin üblich ist.

Über den Bitcoin Kurs (Bitcoin Kursentwicklung) berichtet auch die Tagesschau in regelmäßigen Abständen. Allein dieser Umstand zeigt, welche Bedeutung der Bitcoin in unserem Finanzsystem hat und was sich hier in den dann auch kommenden Jahren alles entwickeln kann. Ob der Bitcoin für das weltweite System der Finanzen irgendwann eine echte Relevanz hat, ist derzeit nur schwer vorhersehbar. Es könnte durchaus Probleme geben, was natürlich nicht ideal ist.

Bitcoin, Bitcoin Cash sowie als auch Ethereum und IOTA stellen die bedeutendsten Krypto Währungen weltweit dar. Wer bei diesen Währungen investiert wird merken, welche Vorzüge sie haben können. Was die Sichtbarkeit der Währungen angeht sollte definitiv auf die großen Vorzüge geachtet werden, die aber nicht überall möglich sind. Kleinere Währungen, die oftmals nur mit einem kleinen Netzwerk in Verbindung gebracht werden sind häufig nicht so attraktiv, wie es bei den besonders großen und bekannten Währungen üblich ist. IOTA ist definitiv nicht so populär, wie es der Bitcoin oder Bitcoin Cash ist. Die Währung IOTA hat es also an den Märkten deutlich schwieriger, sich zu beweisen und zu behuapten.

Trading bei AvaTrade: Regulierung und andere Vorzüge

Wie eingangs genannt ist AvaTrade an mehr als 14 verschiedenen Handelsstandorten weltweit tätig. Das führt zu einer Regulierung an verschiedenen Marktplätzen und in verschiedenen Ländern. Es werden 6 verschiedene Arten der Regulierung geboten, wenn also man dann sich für AvaTrader entscheidet und hier aktiv werden möchte. Der Broker ist definitiv ordentlich aufgestellt und bietet ein hohes Maß an Sicherheit und auch an Vertrauen gegenüber den Tradern an. AvaTrade lockt mit Regulierungen und mit Erfahrung: Mehr als 15 Jahre hat der Broker Erfahrung, wenn es um Investments geht.

Die Regulierung bei AvaTrade träg zu einer besonderen Sicherheit bei, die die Trader definitiv nutzen können. Wer sich für die AvaTrade Regulierung interessiert wird auf der Homepage der Firma einsehen können, welche großen Vorzüge ein Firmensitz in verschiedenen Ländern hat. AvaTrade ist in Europa in Irland, aber z.B. auch auf Zypern tätigt. Das führt bei den Tradern zu großen Vorteilen, die jede Menge nutzen können.

Zypern und viele andere Firmensitze sind natürlich gerade aus der steuerlichen Sicht einer Firma mehr als ideal geeignet. Wer sein Geld auf Zypern versteuert, hat meist gegenüber einem anderen Firmensitz eine Menge an Vorzügen, die er nutzen kann. Grundsätzlich ist AvaTrade wie auch viele andere große Firmen in diesem Segment sehr gut beraten und aufgestellt. Das heißt für die Trader keinen Grund zu Sorge, sondern dass sie mit einer Firma arbeiten, die wirklich guten Service bietet und die auch ihr komplettes Geschäftsmodell versteht.

Der Service bei AvaTrade kann per Hotline, aber auch per E-Mail oder per Telefon angefragt werden. Auf eine Dauer von mehreren Wochen hinweg ist man durchwegs bei AvaTrade in mehreren Tests gut beraten worden. Trader sollten schätzen, dass der Support nicht nur in einer, sondern gleich in mehreren Sprachen wahrgenommen werden kann. Nur so ist es möglich, die international tätigen Trader zufrieden zu stellen und dafür zu sorgen, entsprechende Vorzüge anbieten zu können.

Der Beitrag wurde am 21.12.2021 in dem Magazin von cpaws-ov.org unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
News teilen: