Startseite

Spielhallen

Niedersachsen erhöht Zutrittsalter für Spielhallen

Acht Spielgeräte stehen nebeneinander in einer Spielhalle.

Bei sicheren und seriösen Online Casinos gilt generell die Regel, dass nur Erwachsene Spieler angenommen werden, die mindestens 18 Jahre alt sind. Das dient der Sicherheit, dass sich keine Minderjährigen anmelden. In der Regel galt das magische Alter von 18 Jahren auch beim Zutritt in Casinos vor Ort. Nun gibt es eine Nachricht, der zufolge… (weiterlesen)

Niederlande: Negative Ergebnisse bei Überprüfung von Spielhallen

Ein mobiles Türschloss schwebt vor einem Bild mit vielen Zahlen.

Vor ein paar Wochen hat die Glücksspielaufsicht in den Niederlanden angekündigt, dass sie verstärkt Kontrollen durchführen wird. Selbstredend stand hierbei die Spielersicherheit im Vordergrund. Allerdings sollte auch überprüft werden, ob die Vorschriften des Glücksspielgesetzes eingehalten werden. Immerhin sind Glücksspiele in Holland erst vor Kurzem legalisiert worden. Deshalb kann man nicht unbedingt davon ausgehen, dass bereits… (weiterlesen)

Gauselmann legt neuen Standort für WestSpiel Casino fest

An einem Roulettetisch sitzen mehrere Spieler, die gerade ihren Einsatz tätigen.

Der Wirbel um den Verkauf der WestSpiel Casinos dauerte viele Monate, wenn nicht sogar Jahre, an. Über eine lange Zeit hinweg wurde diskutiert, ob WestSpiel überhaupt verkauft werden soll. Ursprünglich hieß es, das Unternehmen wirft zu wenig Gewinn ab. Obwohl sich dies änderte, fiel der Startschuss für den Verkauf. Gauselmann hat nicht unerwartet das Bieterverfahren… (weiterlesen)

Bally Wulff sichert Automatenaufsteller ab

Ein Spielautomat, der im Moment den Spieler mit einem Jackpot begeistert.

Viele Glücksspielfans kennen Bally Wulff und wissen deren kreierte Spiele sehr zu schätzen. Dieses Unternehmen ist jedoch nicht nur für seine Online-Slots bekannt – er stellt auch Geldspielautomaten her, die in Gaststätten und Spielhallen aufgestellt werden. Nun hat sich das Unternehmen etwas einfallen lassen, um ihre eigenen Kunden abzusichern: ABS. Um was es sich handelt… (weiterlesen)

Mallorca: Kreditkarten dürfen in Casinos nicht mehr verwendet werden

Eine blaue Kredikkarte einer erfundenen Bank, die weltweit gültig wäre.

Die beliebte Urlaubsinsel Mallorca möchte die Bestimmungen für Glücksspiele ändern. Hierzu zählt auch das Verbot von Kreditkarten. Wie sinnvoll das ist und ob sich die Insel nicht selbst damit schadet, möchten wir erläutern. Es sollen jedoch wesentlich mehr Änderungen ins Spiel kommen. Gäste von landbasierten Casinos und Spielhallen in Mallorca dürfen künftig keine Kreditkarten mehr… (weiterlesen)

Spielhallen-Schließungen in Deutschland gehen weiter

Eine Frau spielt an einem Automaten in einer Spielhalle.

Für das stationäre Glücksspiel in Deutschland sind die Zeiten nicht leicht. Bereits in den vergangenen Jahren mussten zahlreiche Betriebe aufgrund von gesetzlichen Restriktionen ihre Türen schließen. Diejenigen, die bleiben durften, hatten zudem gleich an mehreren Fronten zu kämpfen. Zum einen wächst der Druck durch die Online-Casinos stetig. Zum anderen hat auch die Corona-Pandemie für viel… (weiterlesen)

Gauselmann Gruppe sichert rund 100 neue Standorte

Spielautomaten in einer Spielhalle.

Die Gauselmann Gruppe weitet ihre Aktivitäten in Deutschland aus. Auf dem Heimatmarkt in Deutschland lief für die Gauselmann Gruppe in den vergangenen Jahren nicht alles wie geplant. 2017 etwa musste sich der Konzern aus dem Bundesland Bremen aufgrund gesetzlicher Restriktionen zurückziehen. Zudem nimmt der Druck der Online-Casinos auf die stationäre Branche stetig zu. Trotz alledem… (weiterlesen)

Spielautomaten im Kanton Zürich außerhalb von Casinos

Auf einem Spielautomaten befinden sich drei Walzen, die Früchte- und das Barsymbol.

Im Kanton Zürich gab es vor Kurzem eine Abstimmung. Thema der Abstimmung waren Spielautomaten, und zwar ob diese auch außerhalb von Casinos aufgestellt werden dürfen. Die Umfrage wurde klar beantwortet: Mehr als die Hälfte der Bevölkerung sprach sich für das Aufstellen von Spielautomaten aus. Wie jedoch nicht anders erwartet, gibt es aus Regierungskreisen Kritik und… (weiterlesen)

Bundesländer beschließen eigene Glücksspielgesetze

Eine Hamburger Straße bei Nacht. In dieser Straße steht eine große Spielhalle.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag tritt nur deshalb in Kraft, weil alle Bundesländer diesem zugestimmt haben. Somit gibt es ein bundesweites Gesetz, das die wichtigsten Details regelt. Allerdings haben die Bundesländer das Recht, das Gesetz für sich zu ändern. Der Spielerschutz darf hierunter natürlich nicht leiden. Einige Bundesländer haben das eigene Gesetz bereits in Angriff genommen. Doch… (weiterlesen)

Casinos in Deutschland bald wieder offen

Ein Roulettetisch, bei dem zahlreiche Spielchips gesetzt wurden. Eine rechte Hand setzt gerade neue Chips.

Endlich sinken auch in Deutschland die Inzidenzzahlen und es werden immer wieder Lockerungen verkündet. Unter einer bestimmten Inzidenzgrenze dürfen die Bundesländer selbst entscheiden, wann und welche Branche öffnet. Häufig darf zuerst die Außengastronomie öffnen, teilweise jedoch trifft es auch Casinos und Spielhallen. Wir geben einen kleinen Überblick, ab wann die Casinos in Deutschland mit einer… (weiterlesen)

Startseite > Spielhallen